Tripada Yoga auf dem Yogaboard

08.02  von 10:00 – 11:00

Das Training mit dem Yogaboard beansprucht die Tiefenmuskulatur, stärkt also die Rumpfmuskulatur und ist super effizient für die Kräftigung des Beckenbodens. Durch den Balanceakt dient es einer verbesserten Gelenkstabilität, fördert die Koordination und Haltung des Körpers. Außerdem musst du beim Ausbalancieren super konzentriert bleiben und kannst an nichts anderes denken – das schärft den Fokus natürlich. Aber nicht zu vergessen: Es macht richtig Spaß auf dem Board zu trainieren!“ 
– Yogalehrerin Shida Pourhosseini (Quelle: strobel-walter.com)
Ob Yogi, Surfer, Läufer oder Fitnesssportler: Das Yogaboard sorgt für effiziente Trainingseffekte und dient dabei allen Fitnesssportarten. Es katapultiert dein Training spielerisch aufs nächste Level – mit jeder Menge Spaß und einem ordentlichen Motivationskick inklusive.
Unkosten : 25 € pro 60 min