Tripada Yoga ® für Kinder

Family doing stretching exercises laying on the floor - healthy lifestyle

In der Kinderyogastunde liegt der Schwerpunkt auf der Schulung der Körper-und der Selbstwahrnehmung des Kindes. Für Kinder werden die Methoden des Yoga kindgerecht vermittelt. Die Yogastunden für Kinder beinhalten:

-mediative Vorübung

-Atemübungen

-Asanapraxis

-Tiefenentspannung

Durch die Praxis entwickeln die Kinder Kraft, Beweglichkeit und Koordination. Die Entspannungsfähigkeit und die Konzentration wird gefördert.

Das Tripada ® Kinderyogakonzept wurde von Hans Deutzmann und Beate Striedler aus der Integration langjähriger pädagogischer Erfahrung und Yogaerfahrung entwickelt.Durch das Unterrichten von Kindern hat die Pädagogin Beate Strieder das einzigartige Konzept durchgearbeitet. Ihre Erfahrung aus der täglichen Arbeit in der Grundschule (unter anderem Förderunterricht) und einer Vielzahl von Aus- und Weiterbildungen im päagogischen Bereich ( u.a.Montessori Pädagogin) machen das Konzept einmalig.

Im Kinderyoga ist die Teilnehmerzahl auf höchstens 6 Kindern begrenzt.

Die Kinder werden in Gruppen von

6-9 Jahren

10-12 Jahren zusammengefasst.